• Worship-Workshop

WORSHIP-WORKSHOP

Am 22. Februar findet der nächste WORSHIP-WORKSHOP für alle Musiker/innen, Sänger/innen, Bild- und Tontechniker/innen im EGW Unterlangenegg statt.
ANMELDUNG BIS 15. Februar 2020: renate.d [at] gmx.ch oder 079 782 49 59
 

Detaillierte Infos zum Tagesprogramm:

Worship Workshop:
08.45 – 09.15 Uhr Eintreffen bei Kaffee und Gipfeli
09.15 – 09.45 Uhr Worshipzeit
09.45 – 10.30 Uhr Input zum Tagesthema Teil 1
10.30 – 11.10 Uhr Input zum Tagesthema Teil 2
11.15 – 12.00 Uhr Workshops, Block 1
12.00 – 13.30 Uhr Mittagspause (das Mittagessen ist organisiert)
13.30 – 14.15 Uhr Workshops, Block 2
14.30 – 15.15 Uhr Workshops, Block 3
15.15 – 16.00 Uhr Schlussteil Worship-Workshop

Zeit zur selbständigen Verpflegung

19.30 – 21.00 Uhr Kingdom come night

 

Tagesthema: Thy Kingdom come

Königreich des Vaters, komme durch deinen Messias Jesus Christus, unseren König! Da wo du bist und sich deine Herrschaft ausbreitet wird Herrlichkeit Gottes sichtbar. Himmel und Erde kommen zusammen und küssen sich. Hier ist der Himmel los! Wohlgeruch des Lebens breitet sich aus. Sein (König-)Reich kommt. Die Königreichs Kultur prägt uns und hält Einzug in unseren Leben, in den Gemeinden und der Art und Weise, wie wir Gott anbeten.

 

Was erwartet dich in den Workshops?

A Songwriting
Wir schreiben eigene Songs für die Anbetung Gottes in der Gemeinde, loben Gott und verkünden seine Wundertaten (Psalm 98,1)
Wir kreieren Musik, tiefsinnige, biblisch-geistliche Texte und Gebete zur Anbetung in der Gemeinde sowie für das persönliche Leben.
- Warum schreiben wir eigene Songs?
- Wie gehen wir vor?
- Wie können wir darin wachsen?
Melanie Boss & Ändu Schmid, EGW Waltrigen, werden uns in Theorie und Praxis des Songwriting einführen

B1 Gesang – find your voice
Möchtest du mehr über deine Stimme erfahren? Wünschst du dir mehr Sicherheit beim Singen? Entdecke, wie DU klingst, und freue dich am Schatz deiner eigenen Stimme.
Andrea Schmider, Sängerin und Gesangs-Coach, wird dich ermutigen

B2 Gesang – mehrstimmig im Worship
Wie finde ich eine passende Zweitstimme? Worauf muss ich achten? In diesem Workshop holst du dir Tipps und viel Praxis zu diesem Thema.
mit Andrea Schmider, Sängerin und Gesangs-Coach

C Rhythmik – Cajon spielen
Zitat von Dän Zeltner: "Das Cajon rettete die Musik in der Kirche!" Schlagzeuger sind in unseren Gemeinden leider zu selten. Ohne Schlagzeuger leistet das Cajon gute Dienste und gibt der Musik den Rhythmus und den Groove. Erhalte nützliche Tipps und Tricks eines Könners!
Matthias Arm, Schlagzeuger und Perkussionist

D Kingdom-Theologie – Erweiterung Tagesthema (öffentlich! auch für nicht-Worship-Workshopteilnehmer!)
Lass dich inspirieren und geniesse weitere Gedanken zum Tagesthema
Ruedi Freiburghaus, Pfarrer EGW Unterlangenegg, Worshipper und Pastor mit Leidenschaft!
Matthias Herrmann, Leiter Lobpreis- und Gebetsabend Hartlisberg, J-Point

E Journaling – Dialog mit dem Heiligen Geist
Durch die Wirksamkeit des Heiligen Geistes lernen wir bei Gott zur Ruhe zu kommen. Wir öffnen uns für ihn und seine Stimme. (Joh. 10,17)
Mit allen Sinnen sind wir auf IHN ausgerichtet und treten in ein Zwiegespräch, Dialog ein.
Durch das relgelmässige Aufschreiben (Journaling)wachsen wir in der Beziehung zu Gott und der Selbsterkenntnis.
Dara & Jason Stucki, mitverantwortlich in der Worshiparbeit EGW Unterlangenegg

F Bühnenpräsenz
Wer bin ich auf der Bühne? Wie verhalte ich mich? Wie werde ich wahrgenommen? Spannende Fragen werden in Theorie und Praxis angeschaut und erprobt.
Ruth Allenbach, Lobpreisleiterin der Schule für Heilung

 

Die Tagesgäste und Referenten:

Ruth Allenbach hat langjährige Erfahrung als Lobpreisleiterin der Band Le Chaim in der Schule für Heilung und der Gemeinde.

Matthias Herrmann, Leiter des Lobpreis- und Gebetsabend Hartlisberg von J-Point wird uns Einblick geben wie er Intimität mit Gott lebt und den Wunsch hegt, den König Jesus im Gebet und der Anbetung intensiver kennen zu lernen.

Andrea Schmider, Sängerin und Gesangs-Coach. Wir konnten für die Gesangsworkshops eine äusserst vielseitige Profisängerin engagieren. Erfahre mehr über Andrea auf https://www.andreaschmider.com/de/about/ 

EGW Waltrigen: Melanie Boss & Ändu Schmid mit Team werden uns den ganzen Tag begleiten. Wir lassen uns von ihrer Leidenschaft für den Worship inspirieren und freuen uns sehr, sie bei uns zu haben. Seit vielen Jahren ist das EGW Waltrigen musikalisch auf hohem Niveau unterwegs und ist uns durch ihre grosse Hingabe zum Vorbild geworden!

Dara & Jason Stucki, leidenschaftliche Worshipper und Anbeter. Dara &Jason absolvierten das fünfmonatige Worship Modul der School of Ministry in Toronto. Sie sind für die Worshiparbeit im EGW Unterlangenegg und Thun mitverantwortlich.

Matthias Arm, talentierter Schlagzeuger und Perkussionist. Matthias ist mehr als Schlagzeuger! Er ist ein grossartiger Musiker und leidenschaftlicher Worshipper. 

 

Abendprogramm: Kingdom come night

Inspiriert von den Kingdom come nights von Centralmusic führen wir unsere erste Kingdom come night durch. Passend zum Tagesthema des Workshops werden wir in den Worship eintauchen und die Gegenwart Gottes suchen. Als Worshipper sind wir oft selber am Musizieren. Die Kingdom come night gibt dir die Möglichkeit, den Worship für dich selber zu geniessen und dich vom Heiligen Geist berühren zu lassen!

Und übrigens... Podcasts, Memos und Hand-outs der Workshops der letzten Jahren sind auf der Homepage abrufbar.