• Mmmh...
  • Zeit in der Gruppe...
  • Gebetszelt...
  • Sport...

SOLA

Sola 2022 - findet vom Samstag, 16. Juli bis Freitag, 22. Juli als Regio-Zeltlager statt.

Allgemeine Informationen zum Sola
Sola steht für Sommerlager. Das Sola ist für Kinder, die nach den Sommerferien in die vierte Klasse kommen bis und mit Jugendlichen, welche eben die Schulzeit beendet haben. Diese unvergessliche Woche bietet gute Gemeinschat, Action, Spiel, Sport, Workshops, spannende Geschichten und feines Essen.

Übernachtet wird in Gruppenzelten oder in einem Lagerhaus nach Geschlecht und Alter aufgeteilt.

Teenie Einstieg
Für Teens gibt es jeweils einen speziellen Lagereinstieg. Die Anreise wird mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dabei darf auch das Chillige und die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. Es steht allen Teenies offen, ob sie den zweitägigen Einstieg auch besuchen möchten oder am Samstag mit den restlichen Teilnehmenden direkt anreisen möchten.

Leiterteam
Das Leiterteam besteht aus rund fünfzehn motivierten und erfahrenen Leitern, welche mehrheitlich auch unter dem Jahr Ameisli, Jungschar oder Teenie Arbeit leiten.

Viele Leiter haben die Jungschar-Ausbildungskurse und SRLG Ausbildung absolviert.

Das Küchenteam besteht aus vier bis fünf Personen. Sie achten auf eine ausgewogene Ernährung.

Kosten
Eine Lagerwoche kostet CHF 180.00 pro Kind. Für jedes weitere Kind derselben Familie gibt es einen Rabatt.
Der Teenie Einstieg kostet CHF 40.00 pro Teenie.

Fragen
Für Fragen oder weitere Informationen steht der Hauptleiter Fabian Kropf gerne zur Verfügung.